Diese allgemeinen Kursbedingungen kommen bei jedem Angebot in jeder gewählten Anmeldeform zur Anwendung. Gültigkeit ab Januar 2015.

 

 

 

1.     Anmeldung / Übertragbarkeit

 

Die Kursanmeldung via Internet, Telefon und Tanzlehrer ist verbindlich. Der Besuch eines Kurses ist für die Teilnehmerin persönlich und kann nicht übertragen werden. Die Dauer des Kurses ist jeweils aus dem Kursprogramm ersichtlich.

 

 

 

2.      Zahlungsbedingungen

 

Sämtliche Kurse werden den Teilnehmern in Rechnung gestellt. Das Kursgeld muss innert 10 Tagen ab Kursbeginn bezahlt werden.

 

 

 

3.      Abmeldung / Annullierung

 

Eine Abmeldung eines Kurses ist mit administrativem Mehraufwand verbunden. Je nach Abmeldezeitpunkt kann das Kursgeld ganz oder teilweise erlassen werden. Bitte folgende Regelungen beachten:

 

 

 

            Abmeldezeitpunkt                                                 Rücktritts-/Bearbeitungsgebühr

 

            Bis 1 Tag vor Kursbeginn                                     Fr. 30.00 pro Person

 

            Am Tag des Kursbeginns                                     100 % des Kursgeldes

 

           Unabgemeldetes Fernbleiben                               100 % des Kursgeldes

 

 

 

4.      Versäumte Kurslektionen

 

Es gibt keinen Anspruch auf versäumte Kurslektionen. Jeder Kursteilnehmer hat die Möglichkeit, während eines laufenden Kurses, als Gast, einen parallel laufenden Kurs zu besuchen. Es wird allerdings ausdrücklich darum gebeten, nur einen dem eigenen Level angepassten Kurs zu besuchen. Es gibt keine Bargeldrückerstattungen. Versäumte Lektionen wegen Krankheit oder Unfall werden in Form einer Gutschrift rückerstattet, sofern ein Arztzeugnis vorliegt. Es gibt keine Bargeldrückerstattung.

 

 

 

5.      Kursdurchführung

 

Falls nicht genügend Anmeldungen für einen Kurs vorliegen, behält sich "Art-go Line Dance" das Recht vor, den Kurs zu verschieben oder zu annullieren. Dies kann aus organisatorischen Gründen auch kurzfristig erfolgen.

 

 

 

6.      Kursausschluss

 

"Art-go Line Dance" behält sich vor, einen oder mehrere Kursteilnehmende aus einem Kurs begründet auszuschliessen. Bei einem Kursausschluss wird das Kursgeld anteilsmässig zurückerstattet.

 

 

 

7.      Privatstunden

 

Privatstunden können mit den Kursleitern vereinbart werden.

 

 

 

8.      Kursbestätigung

 

Kursbestätigungen werden nur auf Wunsch abgegeben. Die Kursbestätigung gilt als Beleg für die Krankenkassen, falls diese eine Rückvergütung macht (Fitnessbeitrag).

 

 

 

9.      Versicherung

 

Für alle von "Art-gor Line Dance" organisierten Kurse und Veranstaltungen, sind die Kursteilnehmer selber für  eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen kann "Art-go Line Dance" nicht haftbar gemacht werden.

 

 

 

10.    Datenschutz

 

Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass "Art-go  Line Dance" Ihre Daten für weitergehende  Zwecke (Werbung, Informationen über neue Angebote, Mailingliste, etc.) verwenden kann. Ihre Daten werden  nicht an Drittpersonen weitergegeben.

 

 

 

11.    Programm- und Preisänderungen

 

Programm- und Preisänderungen sowie Änderungen in den allgemeinen Kursbedingungen bleiben vorbehalten.

 

 

 

12.   Gerichtsstand

 

Als Gerichtsstand für allfällige Streitigkeiten gilt Arth.

 

01.01.2015